IT-Security


Risiko- und Bedarfsanalysen

  • Penetration Tests zur Auffindung und Darstellung der Sicherheitslücken in bestehenden Systemen
  • Planung und Erstellung individueller Security Policies
  • Überprüfung des Sicherheitsbewusstseins der jeweiligen Anwender

(Netzwerk)-Sicherheitsmaßnahmen

  • Definierte Anbindung an das Internet
  • Firewalls
  • Sichere Netzwerkhardware
  • NIDS Alarmsysteme
  • Integritätsprüfungen
  • Überprüfung des gesamten Netzwerks auf Viren und Trojaner
  • Proxy-Dienste
  • Verwendung sicherer Server-Dienste
  • Protokollierung anfallender Daten und Verbindungen
  • Automatische Status- und Kontrollmeldungen an den Sicherheitsbeauftragten
  • Individuelle Hochsicherheitslösungen

Verfügbarkeitssicherung

  • Verwendung Unterbrechungsfreier Stromversorgung (USV) zum Schutz vor Spannungschwankungen und Stromausfällen
  • Zuverlässige Serverhardware im 19" Industriestandard oder in normalen PC-Gehäusen
  • Redundante Komponenten, SCSI-Raid, redundante Netzteile
  • Instant Spare Systems - komplette, sofort einsatzbereite Ersatzgeräte

Systembetreuung und Überwachung

  • Regelmäßige Wartung und Überprüfung aller IT-Systeme remote oder VorOrt
  • Installation eventuell notwendiger Softwareupdates
  • Ausführliche Überprüfung der Systemsicherheit

Datensicherung

  • Erarbeitung einer Backupstrategie, um nach Hardwareversagen oder einem Systemeinbruch keinen totalen Datenverlust zu erleiden
  • Verwendung leistungsstarker Bandlaufwerke und ergänzender CD/DVD-RW-Geräten zur Datensicherung
  • Externe Lagerung der Speichermedien; diebstahl-, erdbeben-, wasser- und feuergeschützt

Web-Management

  • Leistungsstarke Filtersysteme zur Unterbindung unerwünschter Webinhalte (z.B. Pornographie oder Online-Spiele)
  • Zugriffskontrollen für einzelne Nutzer und/oder Computer
  • Automatische Bandbreitenbegrenzung zur gerechten Verteilung vefügbarer Kapazitäten an die Nutzer

Client-Maßnahmen

  • Installation möglichst sicherer Web-Browser und e-mail Clients
  • Verwendung aktueller Virenscanner auf allen Systemen
  • Anwendung von Personal Firewalls zur weiteren Sicherheitserhöhung der jeweiligen Clients im eigenen Intranet
(Bildquelle: © Thorben Wengert / PIXELIO)
   
Kontakt
Telefon: (02133) 50 25 94 0
email: info@tronicguard.com
Publikation
Unter Beobachtung: Prototypische IT-Bedrohungsszenarien
TronicGuard veröffentlicht iX-Artikel über Sicherheitsvorfälle in Unternehmen Mehr
Copyright © 2001-2015 TronicGuard GmbH
Martinusstr. 18, 41541 Dormagen | Telefon: (02133) 50 25 94 0
Letzte Änderungen: 13.08.2017 | Ihre IP-Adresse: 54.198.4.166
Foto "Callcenter-Agent": SeanPrior / Clipdealer